Ev. Kliniken Gelsenkirchen
Diakoniewerk
Medizinisches Versorgungszentrum
Impressum
Sitemap
Startseite
Diakonisches und medizinisches Kompetenzzentrum
Wir über uns
Kliniken
Klinik für Innere Medizin I
Klinik für Innere Medizin II
Klinik für Innere Medizin III
Klinik für Allgemei-, Viszeral- und Gefäßnchirurgie
Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Klinik für Senologie
Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie / Nuklearmedizin
Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Perioperative Schmerztherapie
Klinik für Augenheilkunde
Für PJ-Studenten
Pflegedienst
Psychoonkologie
Zentren und Arbeitsgruppen
Seelsorge
Ethikkomitee
Qualitätsmanagement
Zentrum für Hygiene
Allgemeine Patienteninformationen
Babygalerie
Aktuelles
Für Bewerber
Kontakt
Downloads
Zertifikat CIO

 
 
 
Klinik für Senologie

Sekretariat: Frau Elisabeth Berns
Telefon: 0209 / 160 - 3101
Telefax: 0209 / 160 - 2654
E-Mail: senologie@evk-ge.de
 
Terminvereinbarung unter: 0209/160 3111
 
Dr. med. Abdallah Abdallah

Willkommen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe Patientinnen und Patienten,
 
die Brust ist seit jeher der Inbegriff der Weiblichkeit. Frauen empfinden Erkrankungen in ihrer Brust als Angriff auf ihre Identität, bei Krebs zudem als Angriff auf ihr Leben.
 
Ästhetische Korrekturen als auch die onkologische Behandlung gehören in die Hände erfahrener und kompetenter Spezialisten, der Senologen. Es ist aber meine feste Überzeugung, dass Brustkrebspatientinnen darüber hinaus der besonderen menschlichen Begleitung bedürfen, damit die medizinische Behandlung erfolgreich verlaufen kann.
 
Allein im letzten Jahr behandelten mein Ärzteteam und ich 530 Brustkrebspatientinnen. Darüber hinaus suchten über 4.000 Patientinnen die Senologische Ambulanz zur Abklärung unterschiedlicher medizinischer Fragestellungen auf.
 
Es gehört zu meinem Verständnis einer Krebsbehandlung, dass für jede Patientin ein individuelles, auf die Spezifika ihres Tumors ausgerichtetes Therapiekonzept erarbeitet wird. Dies setzt eine gemeinsam mit Radiologen und Pathologen umfassend und sorgfältig erstellte Diagnose ebenso voraus wie Beratungen mit Onkologen und Strahlentherapeuten in Tumorkonferenzen. In diesem interdisziplinären Konzept ist der Senologe der Lotse, der gemeinsam mit der Patientin die Therapieentscheidungen trifft und sie beratend durch die Erkrankung führt.
 
Unserer Senologischen Abteilung sind eine Malgruppe und der Förderverein Brustzentrum "Die Revierinitiative" mit dem Beratungszentrum "Knotenpunkt" angeschlossen. Die Angebote reichen von vielfältigen Kursen über Gesprächskreise bis hin zu Informationsveranstaltungen mit Experten. Die Betreuung der erkrankten Frauen unmittelbar nach der Diagnose rundet das Programm ab.


 
Dr. med. Abdallah Abdallah
WILLKOMMEN
TEAM
CHEFARZT
RÄUMLICHKEITEN

 
 
 
 
 
 
 

 
Brustzentrum Ruhrgebiet
 
Zertifikat der German Breast Group